Berlin Queertangofestival

:: Monatliche Themen Workshops 

Kommende Termine:
  Unsere 3 h Themen WS starten wieder ab Januar 2020 - Termine werden im Dezember bekannt gegeben.

Nancy Lavoie in Berlin

:: Special Wochenend Seminar

Fr. & So. 29.11. - 1. 12. 2019 :

Musikalität & die Kunst der Berührung

15 h intensiv Tango Wochenend Seminar

mit Nancy Lavoie (Montreal) & Astrid Weiske


für alle Niveaus - Einzelanmeldungen Willkmmen

Level: Für alle Tänzer*innen die Tango Grundkenntnisse wie Gehen, Umarmung, Ochos und Rhythmus können, dennoch ist der Workshop ebenso interessant für erfahrenere Tänzer*innen. Dies ist offene Rollen Seminar, Rollentausch sehr erwünscht. Teilehmer*innen die nur in eine Tanzrolle beherschen oder konzentrieren wollen sind auch willkommen.

Die maximale Teilnehmerinnenanzahl ist auf 16 Personen (8 Paare) begrenzt, da wir von überzeugt sind, dass durch kleine Gruppen eine größere Unterrichtsqualität erreicht wird.

Während des Wochenendes bieten wir euch an eure sensorisch Wahrnehmungsfähigkeiten und Sinneseindrücke zu schärfen und die Durchlässigkeit der körperlichen Begrenztheit sowie den musikalischen Geist durch die Kunst zu berühren zu entdecken oder wiederzuentdecken.

Freitag 29. November
18—21 Uhr VERBINDUNG: Erforschung von organischen Verbindung mit sich selbst, meinen Partner*innen – mental und physisch. Einführung in das Tensegrity Konzept (tension=Spannung und integrity=Vollständigkeit) oder die Kunst zu berühren.

Samstag 30. November
10—12 Uhr EMPFINDEN: Wie berührt/erfüllt/beseelt mich die Musik? Rhythmus, Melodie, Rubato, Orchestrierung kennenlernen und in Bewegungen im Tango zu erforschen und Ausdruck zu verleihen.

12—13:30 Uhr Pause, gemeinsames Mittagessen

13:30—17 Uhr ÜBERSETZEN: was höre ich in der Musik? Welchen Effekt hat die Musik auf mich? Wie übersetze ich diese Empfindungen in Bewegung, als führende sowohl als zuhörende/folgende.

17—17:30 Uhr Trager Massage* für Tango Tänzer*innen

21 Uhr: Optional -gemeinsamer Milongabesuch

Sonntag 1. Dezember
10—12 Uhr IN DIALOG GEHEN: eine unaufhörliche Reise erschaffen zwischen „nehmen & geben“, „fragen & antworten“ sowie der Empfindung eins zu sein in einer einzigen Geste gemeinsam zu improvisieren

12—13:30 Uhr Pause, gemeinsames Mittagessen

13:30—17 Uhr INTERPRETIEREN: berühren und berührt sein. Die Vorschläge der Partnerin / des Partners hören und verstehen und auf diese Vorschläge reagieren/antworten

17—17:30 Uhr Trager Massage* für Tango Tänzer


Kosten: 300 Eur /Person (15h) ab 11. Nov. 2019 / Schüler*innen von Astrid Weiske 220 EUR | Einzelne Module oder Tage auch buchbar: 2 Stunden WS = 50€ / 3h = 60€ / 3,5 Stunden WS = 65€ / Tagesrate (Sa oder So.) 105€ - Wir bitten um Anmeldung.


Ort: HayalDanceMoves
Körtestrasse 10
10967 Berlin

Einzelanmeldung (Single TänzerInnen) willkommen!!

Info und Anmeldung unter:
mail queertango berlin